06.02.19

Der Friseur-Workshop muss leider abgesagt werden.

Aufgrund zu geringer Teilnehmerzahlen kann der Friseur-Workshop mit Johan Galster am 11.02.2018 leider nicht stattfinden.mehr


31.01.19

Friseur-Workshop: 11.02.19, von 14 bis 16 Uhr

Wo: Berufliche Schule Burgstraße, Burgstraße 33, 20535 Hamburgmehr


23.01.19

Das NonHazCity-Projekt neigt sich dem Ende zu

Das NonHazCity-Projekt wurde abgeschlossen: weniger gefährliche Chemikalien in Haushalten, Kindergärten und Kommunenmehr


18.01.19

Ein Tag beim INTERREG Sekretariat

Das europäische Förderprogramm „INTERREG Baltic Sea Region“ ist Förderer unseres Projekts „NonHazCity“ (Innovative Lösungen zur Reduktion der Emissionen gefährlicher Stoffe aus kleinen Quellen). Im Rahmen des Projekts durften wir einen ausführlichen Büro-Check bei ihnen durchführen. Dabei stellten w...mehr


09.01.19

Freiwilliges Ökologisches Jahr bei BEF!

BEF ist ab 2019 eine anerkannte Einsatzstelle!mehr


09.01.19

Das BEF-Deutschland Team prüft das Chemikalienmanagement beim INTERREG Sekretariat in Rostock

Am Donnerstag, den 10.01.2019, wird das Team von BEF Deutschland das INTERREG Sekretariat in Rostock besuchen und dieses im Rahmen des „NonHazCity“-Projekts auf gefährliche Chemikalien überprüfen. mehr


02.01.19

Veranstaltung: 15.01.19, 18 Uhr im Haus der Zukunft

NonHazCity in Hamburg: Ergebnisse – Feedback – Zukunftmehr


07.12.18

Friseur-Workshop mit Johan Galster

Am 11.02.2019 findet unser Friseur-Workshop zu dem Thema „Gefährliche Chemikalien“ mit praktizierenden Friseuren statt. mehr


22.11.18

Start der NonHazCity Social Media Kampagne #ThinkBeforeYouBuy

Am Montag den 26.11.2018 startet die Social Media Kampagne zum Thema "Schadstoffe an Weihnachten"mehr


08.11.18

ResponSEAble Webinar: Business und die Meere

Heute um 14 Uhr CET findet ein neues ResponSeable Webinar statt! Thema: Business und die Meere - Möglichkeiten und Herausforderungen für die Vermittlung von Ozeanwissen für Wirtschaftsakteure. mehr


24.10.18

Vergabe Webseitenprogrammierung der Webseite LIFE Wiesenvögel

Das Baltic Environmental Forum Deutschland beabsichtigt die Programmierung und Wartung Webseite LIFE Wiesenvögel (http://wiesenvoegel-life.de) zu beauftragen. Die Website wurde ursprünglich 2011/12 programmiert, ist aber technisch veraltet und muss daher aktualisiert bzw. neu programmiert werden. Da...mehr


22.10.18

Wie kann der Einsatz von Schadstoffen in der Wirtschaft reduziert werden?

Am 23. und 24. Oktober 2018 diskutieren Vertreter aus 17 europäischen Staaten in Riga darüber, welche Mechanismen den Unternehmen am effektivsten dabei helfen könnten, den Einsatz schädlicher Chemikalien bei ihren täglichen Aktivitäten zu reduzieren.mehr


01.10.18

Internationales Seminar in Riga: "Unternehmen ermutigen und unterstützen, die Verwendung schädlicher Substanzen zu minimieren"

Seminar am 23-24 (25) Oktober 2018 in Riga, Lettland. Organisiert von den EU-finanzierten Projekten: INTERREG NonHazCity, LIFE Fit für REACH und LIFE AskREACHE AskREACHmehr


23.09.18

BEF auf der Hamburger Klimawoche 2018!

Vom 24.-26.09.2018 könnt ihr unseren Infostand auf der Klimawoche in Hamburg besuchenmehr


13.09.18

BEF auf dem Norden Festival 2018

Vom 13.-16.09.2018 könnt ihr unseren Infostand auf dem NORDEN Festival in Schleswig besuchen.mehr


11.09.18

Baltic Environmental Forum Deutschland ist jetzt Mitglied im Zukunftsrat Hamburg

Der Zukunftsrat Hamburg ist ein Netzwerk von über 100 Vereinen, Initiativen, Kammern, Instituten und Unternehmen. Und ab jetzt sind wir auch dabei! Wir freuen uns sehr, Teil des Zukunftsrats Hamburg zu sein und so zur nachhaltigen Entwicklung in Hamburg beizutragen.Wenn Sie die anderen Mitglieder ke...mehr


06.09.18

Folge unserer Social Media Kampagne #KeepTheBalticBlue

Die Eutrophierungskampagne läuft im Rahmen unseres Responsible-Projekts und in Kooperation mit der CCB - Coalition Clean Balticmehr


05.09.18

Expertenrunde „Auswirkungen des Klimawandels auf die maritime Wirtschaft Fehmarns"

Local Working Group des Horizon 2020 Projects „Soclimpact“mehr


04.06.18

Einladung zum Seminar "Eutrophication beyond 2020: Rewriting the old fairy tale – new pathways to a happy ending"

Seminar am 4. Juni 2018, 13:30 - 18:30 Uhr (Tallink Spa & Conference Hotel)mehr


30.05.18

SAVE THE DATE: Das Projekt ResponSEAble wird ein Seminar zum Thema "Eutrophierung nach 2020" veranstalten

Die Veranstaltung heißt " Eutrophication beyond 2020: Rewriting the old fairy tale – new pathways to a happy ending "mehr


29.05.18

Lerne mehr über die lange Beziehung zwischen Mensch und Meer!

Das Projekt ResponSEAble startet am 14. Juni eine Webinarreihe!mehr


07.05.18

Freiwillige gesucht!

Du willst dich für den Umweltschutz stark machen und unser schönes Hamburg noch lebenswerter machen?mehr


19.04.18

Praktikum im Bereich Nachhaltigkeitsmanagement / Öffentliche Beschaffung im Projekt NonHazCity

Wir suchen Dich für ein Praktikum im Bereich Nachhaltigkeitsmanagement / Öffentliche Beschaffunmehr


16.03.18

Danzig: 5. NonHazCity-Partnertreffen

Vom 21. März bis zum 23. März wird in Danzig das nächste Partnertreffen des Interreg Baltic Sea Region-Projekts “Non HazCity – Innovative management solutions for minimizing emissions of hazardous substances from urban areas in the Baltic Sea area” stattfinden, um die neusten Ergebnisse des Projekts...mehr


Treffer 1 bis 25 von 41
<< Erste < Vorherige 1-25 26-41 Nächste > Letzte >>